Freiwillige Feuerwehr Straß im Attergau
A-4881 Straß im Attergau
Tel. 0664 73 42 06 46
ff-strass@vb.ooelfv.at

Notruf: 122

Am Mittwoch, 17.2. kamen die Atemschutz- Verantwortlichen des Abschnittes Attersee in unser Feuerwehrhaus zu einer Fortbildung.
Da unsere Feuerwehr als erste im Abschnitt den Atemschutz Leistungstest (den sogenannten Finnentest), bereits durchgeführt hat, wurde dieser noch einmal vorgeführt und erklärt.

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf Grund des Beschlusses der neuen Richtlinie Tauglichkeitsuntersuchungen des OöLFV am 17.09.2015 trat mit 01.01.2016 neben einigen anderen auch die neue Atemschutztauglichkeitsuntersuchung in Kraft.

Die Atemschutztauglichkeit wird im neuen Modell zusatzlich zur ärztlichen Untersuchung und der Teilnahme an Übungen auch ein einsatzbezogener Leistungstest zur Feststellung der körperlichen Eignung durchgeführt. Dieser in Finnland entwickelte Test muss jährlich durchgeführt und mit positivem Ergebnis absolviert werden.

Die körperliche Leistungsfähigkeit eines Atemschutzgeräteträgers ist ein sehr wichtiger Faktor um Einsätze sicher und schnell abwickeln zu können. Damit werden den Trägern ihre persönlichen Leistungsgrenzen aufgezeigt und der eine oder andere motiviert diese zu verbessern. Wie so oft stellt sich zu Beginn meistens die Frage nach dem Sinn wieder einer Verordnung "von oben". Diese Anordnung der Übungen stellt aber realitätsnahe arbeiten im Einsatzfall gut nach, und so kann man sagen, dass der Finnentest eine sinnvolle Ergänzung zum bisherigen Prozedere darstellt.


  Nachfolgender link zeigt
  die einzelnen Stationen
  des Tests

 

 

 

 

Es ist für unsere Feuerwehr immer wieder besonders erfreulich, wenn wir in unserem Feuerwehrhaus Schulungen- auch über den Pflichtbereich hinaus- anbieten können.

 

Menü

Unwetterwarnung

Aktuelle Einsätze

Suche

Zum Seitenanfang