Freiwillige Feuerwehr Straß im Attergau
A-4881 Straß im Attergau
Tel. 0664 73 42 06 46
ff-strass@vb.ooelfv.at

Notruf: 122

Am Freitag, 8.7. startete die Bewerbsgruppe beim Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2016 Frankenburg am Hausruck und konnte mit einer Zeit von 57,85 +25 / 63,20 den 445. Rang von 535 erreichen.

Das heurige Ziel die Punktezahl für das Leistungsabzeichen (310 Punkte) in Bronze zu erreichen ist mit 353,95 Punkten gelungen.

Somit bekommen heuer 7 Mitglieder das Leistungsabzeichen in Bronze.

 

Am 8. 11. 2014 war es wieder soweit! Die Atemschutz- Leistungsprüfungen wurden durchgeführt. Von unserer Feuerwehr traten die Kameraden Dachs Thomas und Schachl Florian, unterstützt von Kamerad Wienerroither, Freiwillige Feuerwehr Powang, zu dieser Leistungsprüfung an.

Neben dem theoretischen Wissen über Atemschutzgeräte, deren Handhabung und Wartung ist bei dieser Leistungsprüfung auch das Bewältigen eines Hindernisparcours mit verschiedenen, gemeinsam abzuarbeitenden Stationen gefordert.

Es freut uns, dass wieder zwei Atemschutzträger unserer Feuerwehr die Atemschutz- Leistungsabzeichen erarbeiten und so ihr Wissen um das Atemschutzwesen in Theorie und Praxis erfolgreich unter Beweis stellen konnten.

 

Am 8. 11. 2014 war es wieder soweit! Die Atemschutz- Leistungsprüfungen wurden durchgeführt. Von unserer Feuerwehr traten die Kameraden Dachs Thomas und Schachl Florian, unterstützt von Kamerad Wienerroither, Freiwillige Feuerwehr Powang, zu dieser Leistungsprüfung an.

Neben dem theoretischen Wissen über Atemschutzgeräte, deren Handhabung und Wartung ist bei dieser Leistungsprüfung auch das Bewältigen eines Hindernisparcours mit verschiedenen, gemeinsam abzuarbeitenden Stationen gefordert.

Es freut uns, dass wieder zwei Atemschutzträger unserer Feuerwehr die Atemschutz- Leistungsabzeichen erarbeiten und so ihr Wissen um das Atemschutzwesen in Theorie und Praxis erfolgreich unter Beweis stellen konnten.

 

Am 8. 11. 2014 war es wieder soweit! Die Atemschutz- Leistungsprüfungen wurden durchgeführt. Von unserer Feuerwehr traten die Kameraden Dachs Thomas und Schachl Florian, unterstützt von Kamerad Wienerroither, Freiwillige Feuerwehr Powang, zu dieser Leistungsprüfung an.

Neben dem theoretischen Wissen über Atemschutzgeräte, deren Handhabung und Wartung ist bei dieser Leistungsprüfung auch das Bewältigen eines Hindernisparcours mit verschiedenen, gemeinsam abzuarbeitenden Stationen gefordert.

Es freut uns, dass wieder zwei Atemschutzträger unserer Feuerwehr die Atemschutz- Leistungsabzeichen erarbeiten und so ihr Wissen um das Atemschutzwesen in Theorie und Praxis erfolgreich unter Beweis stellen konnten.

 

Die Bewerbsgrupppe Straß ließ auch heuer wieder mit besonders schnellen Zeiten, vor allen bei den Übungen, von sich hören. Zeiten um die "magische" 30 Sekunden- Marke konnten des öfteren erreicht werden.

Leider war die Glücksgöttin unserer Bewerbsgruppe nur selten gewogen, wodurch die zu erwartenden Spitzenplatzierungen des öfteren nicht erreicht werden konnten. Unsere Feuerwehr sieht in der Bewerbsgruppe sehr schlagkräftige und dynamische Kameraden, die immer bemüht sind, die bestmöglichen Trainings- und Bewerbszeiten zu erreichen.

Bewerbe:

Oberwang:     Bronze:  13. Platz     Silber:  18. Platz

Pühret:          Bronze:  15. Platz     Silber:  13. Platz

Eggenberg:    Bronze:    7. Platz     Silber:    4. Platz

Steining:        Bronze:  22. Platz     Silber:   18. Platz

Zum Seitenanfang